Deutscher Journalisten-Verband Landesverband Niedersachsen

Aktuelles

Zukunftspläne

Niedersachsen beim DJV-Verbandstag

10.11.22

Rund 200 Delegierte aus ganz Deutschland diskutierten beim DJV-Verbandstag in Lübeck über medienpolitische Themen und die zukünftige Bildungsarbeit des Verbandes.

NDR legt Bericht vor

11.10.22

Der NDR hat einen umfangreichen Bericht zu den Vorwürfen im Landesfunkhaus Schleswig-Holstein vorgelegt. Demnach konnte eine politische Einflussnahme auf die Berichterstattung nicht bestätigtet werden, wohl aber Probleme im...

Wahl in Niedersachsen

SPD und Grüne wollen Bürgermedien stärken

11.10.22

Eine künftige rot-grüne niedersächsische Landesregierung will die Bürgermedien stärken und sich für die Medienkompetenz von Schüler*innen und Lehrer*innen einsetzen.

DJV Niedersachsen verurteilt Angriff auf NDR-Team

08.09.22

Am Mittwoch war es bei Dreharbeiten an einem Bahnübergang in Rastede (Landkreis Ammerland) es zu einem gewalttätigen Angriff auf einen Mitarbeiter des NDR durch einen Schrankenwärter gekommen.

Erfolgreicher Bürgersender

Radio Tonkuhle ist volljährig

06.09.22

Seinen 18. Geburtstag und damit die Volljährigkeit hat Radio Tonkuhle jüngst in Hildesheim gefeiert. Es ist seit 2004 Bürgersender für Stadt und Landkreis Hildesheim und sendet auf UKW bis kurz vor die Stadtgrenzen von Hannover.

Neue "Nordspitze" schaut auf das junge Programm der ARD

06.07.22

Im ARD-Netzwerk Funk mit Reportagen für junge Menschen sind die Angebote aus Norddeutschland federführend und generieren Millionen Abonnent*innen. Die Nordspitze fragt: Ist das Voyeurismus oder Innovation?

Diskussion

Polizei und Medien - Berichterstattung in kritischen Lagen

05.07.22

Der DJV Niedersachsen diskutiert am 19. Juli mit Absolvent*innen der Polizeiakademie Niedersachsen.

NDR

Verbessertes Angebot

05.07.22

Der NDR hat in der jüngsten Tarifrunde ein besseres Angebot für Gehälter und Honorare im NDR gemacht. Das Angebot gilt auch für Volontär*innen und arbeitnehmerähnliche Freie.

Für freie Journalist*innen

DJV klagt gegen Braunschweiger Zeitung und Harz Kurier

08.06.22

Der DJV hat Klage beim Landgericht Braunschweig eingereicht. Ziel des gerichtlichen Verfahrens ist, die Zeitungen zur Einhaltung der gemeinsamen Vergütungsregeln für Freie anzuhalten.

Tarifverhandlungen

NDR bietet 1,4 Prozent und Einmalzahlung

08.06.22

Der NDR hat ein erstes Angebot vorgelegt. Die Steigerungen gelten auch für arbeitnehmerähnliche Freie und für Betriebsrentner*innen nach Maßgabe der jeweiligen Versorgungs-Tarifverträge. Am 14. Juni wird weiterverhandelt.

News 1 bis 10 von 126

DJV-Tweets

Newsletter

Cookie Einstellungen