Deutscher Journalisten-Verband Landesverband Niedersachsen

Fachgruppe Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Vorsitzender: Olaf Reinecke
Kontakt: kontkt[at]djv-niedersachsen.de

Die Fachgruppe Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sieht sich als Vertretung für die Kolleginnen und Kollegen in den Pressestellen oder Kommunikationsabteilungen. Wir informieren sie über neue Trends im Beruf und bieten Fortbildungsmöglichkeiten an. Wir kämpfen aber auch für gerechte Arbeitsverträge und Arbeitsbedingungen in ihren Betrieben und Organisationen.


News

Weg von der Dienstleistung: Öffentlichkeitsarbeit geht neue Wege

März 2021 / Die Medienbranche wandelt sich immer schneller und dies hat deutliche Auswirkungen auf die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Dieses Fazit zog Karsten Krogmann, Pressechef bei der Opferschutzorganisation „Weißer Ring“, in seinem Beitrag beim zweiten digitalen Talk der Fachgruppe Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am 29. März.

Krogmann, der noch bis zum Frühjahr 2020 als Chefreporter bei der „Nordwest-Zeitung“ aus OIdenburg gearbeitet hat und für seine Texte mehrmals ausgezeichnet worden ist, warf in seinem Impulsreferat einen schonungslosen Blick auf den klassischen Lokaljournalismus: „Die örtliche Zeitung erreicht bei sinkenden Auflagen immer weniger Menschen.“ Für die Stadt Bochum habe er beispielsweise errechnet, dass die Lokalzeitung nur noch von einem Drittel der Einwohner*innen wahrgenommen werde. Hinzu käme, dass viele Redaktionen entweder ausschließlich Exklusives oder klickstarke Themen für die Newsseiten von den Pressestellen erwarteten, die klassische Pressemitteilung lande immer häufiger im Papierkorb. Krogmann hat daraus für seine Arbeit die Konsequenz gezogen, gemeinsam mit seinem Team, eine eigene proaktive Öffentlichkeitsarbeit aufzubauen, selbst Geschichten zu erzählen und Themen zu setzen – weg von der Dienstleistung.

Teilnehmer*innen der Video-Diskussion bestätigten Krogmanns Eindrücke. Die Pflege von eigenen Social-Media-Kanälen, redaktionell betreute Internetseiten und auch YouTube-Kanälen gehört für die meisten mittlerweile selbstverständlich zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit dazu. Doch weder die Diskussion noch der Wandel der Medienwelt ist an einem Ende angekommen. „Vielleicht sage ich in einem Jahr etwas ganz anderes zu diesem Thema“, betonte Krogmann.

Olaf Reinecke, Vorsitzender der Fachgruppe Presse- Öffentlichkeitsarbeit des DJV-Niedersachsen, hatte die lebendige Runde organisiert. Wünsche für weitere Angebote oder Fortbildungen nimmt er gern unter kontakt[at}djv-niedersachsen.de entgegen.

Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Informationen zum Berufsfeld der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit vom DJV-Bundesverband
... mehr

Newsletter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

etracker GmbH

Datenschutz