Deutscher Journalisten-Verband Landesverband Niedersachsen
Fachausschuss Online: Erfolgreicher Journalismus mit Mut zu Veränderungen

Christina Calaminus und Angelina Boerger (WDR) gaben bei "Besser Online" spannende Einblicke in den mit dem Grimme Online Award ausgezeichneten Instragram-Account @maedelsabende. Vassili Golod, Mitglied im DJV Niedersachsen, und Jan Kawelke präsentierten ihren „Machiavelli- Podcast“ zu Rap und Politik. „Wir müssen das Handwerkszeug des Digitaljournalismus beherrschen.

Wenn wir selbst bereit sind, Mut zu zeigen und Veränderung zu wagen, können wir auch zukünftig erfolgreichen Journalismus praktizieren“, sagte Ute Korinth, Vorsitzende des DJV-Fachausschusses Online, der den Kongress organisiert hatte. Besser Online 2020 findet am 12. September bei Radio Bremen in Bremen statt.

In Niedersachsen tauschen sich DJV-Mitglieder digital in den beiden Facebook-Gruppen „DJV Niedersachsen“ und „Junge im DJV Niedersachsen“ (für die U-35-Jährigen) aus. Interessierte Mitglieder, die einer Gruppe beitreten wollen, werden gebeten, sich mit Landesgeschäftsführerin Christiane Eickmann in Verbindung zu setzen.

In Kooperation mit der Fachgruppe „Junge Journalistinnen und Journalisten“ fanden wieder Treffen zum „Netzwerk-Frühstück“ im Café Treibhaus in Hannover statt. Die Veranstaltung soll voraussichtlich einmal pro Quartal fortgesetzt werden.

Auch bei den Weiterbildungsangeboten sind wieder einige Veranstaltungen im Online-Bereich geplant, etwa „Snackable Content“ (25. September) und „Schreiben fürs Web“ (14. November).

Mehr
Newsletter