Deutscher Journalisten-Verband Landesverband Niedersachsen
Vorstand wiedergewählt - 2020 Redaktionsbesuche beim NDR und Redaktionsnetzwerk Deutschland

Mit Harald Langguth (Vorsitzender), Tim Gerber (stellv. Vorsitzender) und Hans-Gerd Martens (Kassenwart) halten drei Männer den Bezirksverband Hannover-Göttingen auf Kurs. Für ihre Veranstaltungen haben die Hannoveraner im vergangenen Jahr knapp 500 Euro ihres Etats ausgegeben: Für den Neujahrsempfang mit Lesung zu Adolph von Knigge im Januar bei Mitglied Ulla Bunte und für das beliebte Schrottwichteln im Dezember im Salle Nollet, Mercure Hotel Hannover Mitte.

Die übrigen mehr als 900 Euro führte der Bezirksverband zurück an den Landesverband. Denn die weiteren Veranstaltungen hatten keinen Cent gekostet: Redaktionsbesuche bei der Schlüterschen Verlagsanstalt, dem dpa-Landesdienst Niedersachsen-Bremen und bei den Machern von yeebase media und seinem viel bekannteren Onlineableger t3n.

Bei zwei Enthaltungen wurde der Bezirksvorstand anschließend entlastet – und kurz darauf wurden alle drei Vorstandsmitglieder von der Versammlung bis 2022 in ihren Ämtern bestätigt. Mit Unterstützung der anwesenden Mitglieder entstand für 2020 dieses Jahresprogramm: Der Evangelische Kirchenfunk Niedersachsen goes Social Media mit dem Format „Anders Amen“ auf Youtube mit dem Pastorinnen-Ehepaar Ellen und Stefanie Radke. Das wollen wir uns anschauen. Mitglied Hans-Gerd Martens organisiert für die DJV-Mitglieder den Blick hinter die Kulissen eines Aufnahmetermins beim hannoverschen Stadtsender h1.

Viel getan hat sich beim NDR-Fernsehen nach dem Weggang von Marlis Fertmann – Zeit für ein Update der Mitglieder des DJV-Bezirksverbands. Das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) hat sein UFO bezogen: 180 Redakteure tummeln sich in einem der Madsack-Türme auf 2500 Quadratmetern in neuen Räumen. Ob das der Arbeitsatmosphäre eher nutzt oder schadet, wollen wir bei einem Besuch herausfinden. Damit die Kollegen aus Göttingen nicht so weit zu einer Veranstaltung fahren müssen, steht auch eine Visite des PS-Speichers in Einbeck an.

Weiter auf dem Programm: Besuche im WOK – World of kitchen Museum in der List, bei BILD Hannover und auf Schloss Marienburg, wo ein neuer Pächter dem Erbprinzen das Zepter aus der Hand genommen hat. Vorstandsmitglied Tim Gerber organisiert im Sommer ein Paddeln auf der Leine. Start ist beim Paddelclub in der Wilkenburger Straße.

Tim Gerber stellte auch einen Antrag für den Journalistentag in Hannover – damit Niedersachsen endlich ein Transparenz- beziehungsweise Informations-/Freiheitsgesetz erhält.

Harald Langguth




Mehr
Newsletter