Deutscher Journalisten-Verband Landesverband Niedersachsen

News aus Niedersachsen

VG Wort- Stipendium

Förderung für freie Journalist*innen in der Kultur

27.08.2021

Am 27. August 2021 startet das Stipendienprogramm 2021 der Verwertungsgesellschaft Wort. Geboten wird ein Stipendium in Höhe von insgesamt € 5.000,- pro Person für eine Dauer von vier Monaten.

Im Rahmen des von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) initiierten Programms NEUSTART KULTUR schreibt die VG WORT ein Stipendienprogramm 2021 in Höhe von insgesamt € 15 Mio. aus.

 

Für Autorinnen und Autoren sind wichtige Vermittlungs- und Kommunikationsorte weggebrochen. Es fanden keine Präsenzlesungen statt, was einen deutlichen Einkommensverlust bedeutet. Buchmessen und andere Branchenveranstaltungen entfielen, so dass keine neuen Projekte angebahnt werden konnten. Verlage mussten teilweise ihre Programme verschieben bzw. verkleinern, andere Medien haben ihre Berichterstattung stark reduziert, weil ihnen Werbeeinnahmen weggebrochen sind.

 

Ein Stipendium in Höhe von insgesamt € 5.000,- pro Person für eine Stipendiendauer von vier Monaten soll Autorinnen und Autoren dabei unterstützen, ihre kulturell bedeutende Arbeit trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie fortzusetzen. Gleichzeitig soll dadurch ermöglicht werden, dass Autorinnen und Autoren, soweit sie neue Werke schaffen, zusätzliche Urheberrechte erwerben.

 

Förderberechtigt sind freiberufliche, professionell tätige sowie arbeitnehmerähnliche Autorinnen und Autoren nach § 12a TVG, die Wahrnehmungsberechtigte der Berufsgruppe 1 und – mit Einschränkungen – der Berufsgruppe 2 der VG WORT sind.

 

Weitere Informationen bei der VG Wort:

 

https://neustart-kultur.vgwort.de/start/stipendienprogramm-2021/foerdergrundsaetze

 

Newsletter

Cookie Einstellungen