Deutscher Journalisten-Verband Landesverband Niedersachsen

News aus Niedersachsen

Auf der Elbe

Bezirksverband Lüneburg macht Floßfahrt

09.07.2018

Der Bezirksverband Lüneburg hat erstmals für DJV-Mitglieder eine "Sofafloßfahrt" auf der Elbe organisiert. Die Teilnehmer erfuhren Interessantes über die Geschichte des Bioshpärenreservates.

DJV-Bezirksverband Lüneburg auf der Elbe / Foto: Museum "Altes Zollhaus"

DJV-Bezirksverband Lüneburg auf der Elbe / Foto: Museum "Altes Zollhaus"

Das motorgetriebene Floß gehört dem Museum „Das Alte Zollhaus“ in Hitzacker und wird von dessen Förderverein betrieben.

Die DJV-Gäste erfuhren viel über die Zeit, als die Elbe noch die Grenze zwischen der DDR und der Bundesrepublik bildete. Es gab außerdem Infos über das Abflussverhalten des Stroms und über die Maßnahmen zum Hochwasserschutz. Mitten im Bioshpärenreservat erlebten die Floßfahrer auch eine wilde Jagd zwischen Seeadler, Bussard und Krähen. „Die Zahl der Seeadler hat an der Elbe erfreulicherweise wieder zugenommen“, erklärte der ehrenamtliche Museumsleiter Klaus Lehmann.
Die DJV-Teilnehmer waren sich am Ende der Tour im Hafen in Hitzacker einig: Dahin kommen wir mit Freunden wieder.

Newsletter