djv

News aus Niedersachsen

09. April 2020

Coronakrise

Medienschaffende dürfen weiter berichten

In der jüngsten Verordnung "über die Beschränkung sozialer Kontakte" hat die niedersächsische Regierung nun klargestellt, dass Journalist*innen auch während der Coronakrise uneingeschränkt ihrer Arbeit nachgehen können.


So heißt es in der Verordnung: "Gestattet sind auch Aufenthalt im öffentlichen Raum zum Zweck der Berichterstattung durch Vertreterinnen und Vertreter von Presse, Rundfunk, Film oder anderen Medien."